Rückblick Spielbetrieb KW 39/2018

Spvgg Jugend – TV Ihringen   2:8
Im zweiten Spiel setzte es leider eine Niederlage. Gegen einen sehr guten Gegner machte es unsere Mannschaft trotzdem richtig gut. Leider lag man schnell mit 0:5 hinten, ehe der erste Spielpunkt geholt werden konnte. Danach gingen wieder zwei Spiele an den Gegner. Wir konnten nur noch ein Spiel gewinnen, bevor die Ihringer den Sieg perfekt machten.

Eschbach 3 – Herren 3   2:8
Im zweiten Spiel der erste Sieg! Eine richtig gute Mannschaftsleistung lieferte unsere Dritte in Eschbach ab. Nach den Doppeln und zwei Einzeln stand es noch knapp 2:2. Danach starteten wir eine super Serie und konnten alle Einzel gewinnen. Glückwunsch an Timo Burgert und Alexander Flamm. Beide sind neu dabei und konnten ihre beiden Spiele und das Doppel gewinnen.

Auggen 6 – Herren 2   7:9
Zweites Spiel, zweiter Sieg. Nach den Doppeln lagen wir noch hinten, 1:2. Dann stellten wir auf 3:2. Auggen glich aus, Anschließend folgten vier Siege am Stück zum 7:3 und der Sieg war nah. Drei Niederlagen am Stück jedoch machte den Gastgeber wieder stark. Als die Einzel zu Ende waren stand es aber 8:7 für uns. Das Abschlussdoppel konnten wir gewinnen, was den Auswärtssieg besiegelte.