Rückblick Spielbetrieb KW 12/2019

TTC Staufen – Jugend Spvgg   9:1
Eine erneute Niederlage mussten unsere Youngsters im Duell gegen Staufen einstecken. Die Auftaktniederlage im Doppel konnte Benjamin Wagner zum 1:1 ausgleichen. Danach wurde leider kein Spiel mehr gewonnen.

FT v 1844 Frbg.6 – Herren 1  9:2
Gegen den aktuell Tabellen zweiten war am vergangenen Freitag auch für unsere Mannschaft nix zu holen. Von den drei Anfangsdoppel konnte eins gewonnen werden, 1:2. Schließlich konnten wir noch eine Einzelpartie für uns entscheiden. Die anschließenden Matches wurden dann alle bis zum 2:9 Endstand verloren. Trotz der Niederlage sind wir immer noch auf dem guten vierten Platz.

FSV Ebringen 2 – Herren 3   8:4
Eine knappe Niederlage kassierte unsere Dritte. Nach den Doppeln stand es 1:1. Die ersten drei Einzel wurden dann ebenfalls zum 1:4 abgegeben. Durch den ersten Einzelsieg für uns konnten wir auf 2:4 verkürzen. Von den nächsten drei Begegnungen wurden leider alle verloren, 2:7. Trotz des klaren Rückstandes konnten anschließend zwei Spiele am Stück gewonnen werden 4:7, die nächste Einzelniederlage jedoch bedeutete das Ende der Begegnung.

 

Training
Jeden Mittwoch, außer in den Schulferien, findet ab 18.00 Uhr das Jugendtraining statt.
Zur Gründung neuer Nachwuchsmannschaften suchen wir Jungen und Mädchen zwischen 7-17 Jahren. Unsere Jugendbetreuer freuen sich auf möglichst viele Interessierte. Bitte an Hallenschuhe und einen Tischtennisschläger denken, wer keinen Schläger hat, bekommt einen gestellt. Ab 20.00Uhr startet das Training für die Aktiven. Auch im aktiven Bereich suchen wir Spielerinnen und Spieler in jedem Alter, hier sind neue Gesichter, Wiedereinsteiger sowie Freizeitspieler willkommen die Tischtennis spielen möchten. Bei Fragen: info@tischtennis-muenstertal.de